Kontakt

GAP - Gemeinschaft Ambulanter Pflegedienste

Marconistraße 8
68309 Mannheim
Tel.: (0621) 7 24 50 50

Email: info@gap-mannheim.de

Fortbildungen

nächster Kurs am :

Wir für Sie

Das Bildungszentrum ergänzt die vielfältigen Leistungen der Mitarbeiter im Gesundheitswesen durch kontinuierliche Aus-, Fort- und Weiterbildung.


weiterlesen

Demenzbegleiter/in

Die Situation heute

Bundesweit gibt es 1,2 Millionen Menschen mit Demenz und Jahr für Jahr kommen etwa 250.000 neue Fälle hinzu. Ein Drittel der Betroffenen lebt in Pflegeheimen, die jedoch oft nicht auf die besonderen Bedürfnisse der Demenzerkrankten reagieren können. Der überwiegende Teil der Personen mit Demenz lebt zuhause. Viele pflegende Angehörige, verlieren im Laufe der Zeit ihre Kraft, ihre Hoffnung, ihren Mut und benötigen Unterstützung.

 

Das Krankheitsbild Demenz

Eine Demenzerkrankung (lat. dementia „ohne Geist“) ist eine nachhaltige Einschränkung der geistigen Leistungsfähigkeit infolge fortschreitender, meist chronischer Gehirnerkrankungen. Die Folgen sind vor allem eine Beeinträchtigungen des Gedächtnisses und Denkvermögens, oft auch des Sozialverhaltens.

 

Begleiter/innen von Menschen mit Demenz

Die geschulten Begleiter/innen unterstützen die betroffenen Menschen, schenken ihnen Zeit und Zuwendung. Vor allem fördern sie die erhaltenen Fähigkeiten und motivieren die Kranken. Sie entlasten das Fachpersonal in den Pflegeheimen sowie die Angehörigen bei der Betreuung dementiell erkrankter Menschen.

 

Dazu benötigen sie

·       Freude am Umgang mit alten Menschen

·       Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten infolge von demenziellen und psychischen Krankheiten oder geistigen Behinderungen

·       Einfühlungsvermögen und Verständnis für verwirrte ältere Menschen

·       Verantwortungsbewusstsein

·       Interesse, sich sozial zu engagieren

·       Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen

  

Inhalte der Ausbildung

 

Grundlagen

·         Basiswissen zum Krankheitsbild Demenz

·         Basiswissen zu Alterskrankheiten

·         Aktivierung und Beschäftigung des täglichen Lebens

·         Umgang und Methoden der Betreuung und Tagesgestaltung

·         Basiswissen für die Pflege

·         Basiswissen von Ernährung und Hauswirtschaft

·         Erste Hilfe

·         Kenntnisse der Situation der pflegenden Angehörigen

 Kommunikation und Selbstverständnis

·         Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung

·         Umgang mit Konfliktsituationen

·         Rolle des Begleiters

·         Selbstreflexion

·         Sterbebegleitung

 

Die Zielgruppe

Unsere Ausbildung richtet sich an interessierte Personen, die in der Betreuung von Menschen mit Demenz tätig sind oder tätig werden möchten.

 

Der Zeitrahmen Frühjahr

Blockunterricht

zur Zeit ist keine Ausbildung geplant

 

 

Der Zeitrahmen Herbst

Blockunterricht

 

 

Der Ort

GAP BILDUNGS-ZENTRUM

Marconistraße 8

68 309 Mannheim

 

Ihre Ansprechpartnerin

Martina Döbele

Leitung der Ausbildung

Tel:  (0621) 724 5050

Fax: (0621) 724 7101

 

Preis

800.- €

 

Anmeldung oder Anfrage